tooltip

    Sommersemester 2010: Quantenmechanik I (Theoretische Physik IV)

    Inhalt der Vorlesung

    1. Einführung
    2. Die Postulate der Quantenmechanik
    3. Mathematische Formulierung
    4. Eindimensionale Probleme
    5. Rotation und Drehimpuls
    6. Das Wasserstoffatom
    7. Näherungsmethoden
    8. Spin und Pauli-Prinzip
    9. Zweiatomige Moleküle

    Bücher

    • C. Cohen-Tannoudji, B. Diu und F. Laloë, Quantenmechanik 1&2 (2009, 2008, de Gruyter)
    • W. Nolting, Grundkurs Theoretische Physik 5/1&2: Quantenmechanik (2009, 2006, Springer)
    • F. Schwabl, Quantenmechanik (2007, Springer)
    • J.-L. Basdevant, J. Dalibard und M. Joffre, Quantum Mechanics (2002, Springer)

    Vorlesung

    4 Std., Mo 9-11, Mi 9-11 im Hörsaal I
    Ab 19.4.2010

    Übungen

    2 Std., 7 Übungsgruppen
    Anmeldung zu den Übungsgruppen
    Organisation (Bemerkung: Übungsgruppen 6 und 7 wurden geändert.)
    Übersicht der Anmeldungen
    Skript, Material zur Vorlesung & Übungsblätter

    Klausur

    Mi. 21.7. 8:30-10:30 im Grossen Hörsaal
    Hilfsmittel nicht erlaubt. Studentenausweis erforderlich.
    Anmeldung zur Klausur 21.6.-2.7.2010
    mit der Benutzerkennung und dem Passwort, die mit der Immatrikulationsbescheinigung versandt wurden.
    Bei Anmeldungsproblemen wenden Sie sich bitte per Mail an Frau Schuler wenden (tanja.schuler@physik.uni-...).





    Zuletzt am 24.02.2012 geändert.

     

  Physikalisches Institut | University | Webmailserver